Zum Inhalt springen

Serielles Arbeiten – Aquarell von Andreas Mattern

Ich mag serielle Arbeiten. Bei einem Bild kann der Betrachter nie sicher sein, ob der Künstler aus Zufall ein gutes Bild gemalt hat. Erst in der Serie werden die Arbeiten glaubhaft.
Ich bin in meinen Formaten sehr konsequent. Jahre lang gab es für mich nur die Formate 56 x 76 cm oder 38 x 56 cm. Erst in den letzten Jahren bewege ich mich in kleineren Formaten. Heute zeige ich ein weiteres Aquarell aus der Serie „Kleine Kostbarkeiten“.

Kleine Stadt - Aquarell von Andreas Mattern

Kleine Stadt - Aquarell von Andreas Mattern

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Kapitel

Vergangene Beiträge

November 2009
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 5.402 Followern an

%d Bloggern gefällt das: