Zum Inhalt springen

Der Mythos Van Gogh und der Berliner Dom – Radierung von Andreas Mattern

Im neuen Atelier hat unsere Radierpresse noch keinen festen Platz gefunden. Sie steht „nur“ zur Dekoration auf meinem Grafikschrank. Ich freue mich schon, wenn der Streß etwas nachläßt und wir in Ruhe ein Wochenende radieren können. Beim Umzug haben wir die gesamten Weltkunst – Zeitschriften hervorgeholt und darin geblättert und gelesen.

Heute hat mich ein Artikel über die einzige Radierung Vincent Van Goghs interessiert. Mit seiner Kupferplatte ist genau das passiert, was nicht passieren sollte: sie wurde nach seinem Tot noch sehr häufig gedruckt, was Verwirrung hervorruft. Welche Drucke sind noch von Vincent gedruckt und welche sind Nachdrucke?

Berliner Dom - Radierung von Andreas Mattern - 15 x 20 cm

Berliner Dom - Radierung von Andreas Mattern - 15 x 20 cm

Ich drucke in der Regel 25 Blätter und 3 – 5 e.a.’s von meinen Zinkplatten. Zink ist nicht so haltbar wie Kupfer und so sind die Platten nach meinen Drucken nicht mehr benutzbar.

Folgender Satz von Stefan Koldehoff in dem Artikel finde ich besonders interessant:
„Anders als es der seit mehr als 100 Jahren gepflegte Van-Gogh-Mythos kolportiert, sucht der Maler kommerziellen Erfolg und Anerkennung nämlich durchaus aktiv.“

Mit seiner Radierung wollte er den Freunden und Galeristen zeigen, dass er ein Meisterwerk fertiggestellt hatte.

Möchte nicht jeder Lob und Anerkennung?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Kapitel

Vergangene Beiträge

Dezember 2009
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 5.403 Followern an

Twitter

%d Bloggern gefällt das: