Zum Inhalt springen

Mama Mia, New York – Aquarell von Andreas Mattern

Als erstes möchte ich euch darauf hinweisen, dass ich meinem gestrigen Blogbeitrag noch eine überarbeitete Version des UN-Gebäudes zugefügt habe. Ich fand das Bild zu kalt und leblos und habe weiter daran gearbeitet.

Dann habe ich mich ganz dem Mama Mia Bild gewidmet.

"Mama Mia, N.Y." Aquarell von Andreas Mattern

Hauni und ich haben uns die über 1.000 Fotos unseres N.Y. Aufenthalts angeschaut und auch Hauni hat sich heute von mir anstecken lassen. Seht hier.

Ich verkaufte bei der damaligen Ausstellung in der German House Galery ein N.Y. und ein Berlin Aquarell an eine N.Y.ker Geschäftsfrau; in meinem neuen Buch, dass Ende September erscheint, sind die Abbildungen der beiden Aquarelle auf Seite 39 gegenübergestellt. Hier könnt ihr das Buch vorbestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Kapitel

Vergangene Beiträge

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 5.403 Followern an

%d Bloggern gefällt das: