Skip to content

Schloss Stolpe auf Usedom – Aquarell von Andreas Mattern

Einen Tag haben wir auf Usedom das Schloss Stolpe gemalt.

Schloss Stolpe auf Usedom - Aquarell von Andreas Mattern

Schloss Stolpe auf Usedom - Aquarell von Andreas Mattern

Manchmal tummel ich mich im artcafe, einem Kunstforum.
Dort wurde schon des öfteren gefragt, was ein Künstler ist.

Ich sehe das so:

Darf man sich selbst als Künstler sehen? Oder ist es besser, wenn dich andere als Künstler sehen?
Ich finde das Wort Künstler einfach überbewertet und vor allem ziehen sich zuviele Leute auf dieses Wort zurück!
Ich finde es ok, wenn andere mich so sehen, ich selbst bezeichne mich ungerne so, sondern sehe mich einfach als jemanden, der gerne malt und versucht davon zu leben!

Wenn man es auf die reine Berufsbezeichnung „Künstler“reduziert (was es wohl auch ist), bin ich sicher einer! Weil einen Namen muss man der Arbeit, die man tut, wohl geben 🙂

Ich bin übrigens der Meinung, dass ein Bäcker , Lkw Fahrer oder Hausmeister genauso tief empfinden kann, wie ein angeblicher – nehmen wir mal das Wort – „Künstler“ und ich bin auch der Meinung, dass der angebliche „Künstler“ genauso wenig empfinden kann wie jeder andere Mensch! Ich finde es maßlos arrogant für was sich „Künstler“ manchmal halten!

2 replies »

  1. Wunderbar!

    Schon an Deiner Definition erkennt man, wie fest Du mit beiden Beinen auf dem Boden stehst.

    Die „tiefe Empfindung“ scheint auch bei Dir Ausgangspunkt zu sein. Allerdings wird deutlich, daß sie allein nicht reicht.

    Schöne Grüße

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Kapitel

Vergangene Beiträge

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 5.392 Followern an

Twitter

%d Bloggern gefällt das: