Skip to content

Aquarellieren im Freien – Der Reichstag – Aquarell von Andreas Mattern

Heute war der erste Tag meines Kurses: Aquarellieren im Freien

Wir waren am Reichstag und trotz des Regens sind wir unter den Schirmen des Berlin Pavillion im Trocknen geblieben.

Ich gab die Aufgabe, den Reichstag mit möglichst einer, maximal zwei Farben zu aquarellieren. Blau ist am einfachsten, da am unreallistischsten und so am wenigsten die Gefahr besteht, sich zu eng dem Motiv zu nähern. So behält man eine gewisse Lockerheit.

Schaut auch im Blog bei meiner Kollegin Susanne Haun.

Entstehung Aquarell Reichstag von Andreas Mattern

Entstehung Aquarell Reichstag von Andreas Mattern

2 replies »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Kapitel

Vergangene Beiträge

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 5.392 Followern an

Twitter

%d Bloggern gefällt das: