Zum Inhalt springen

Noch ein neuer Rahmen mit der Toskana – Aquarell von Andreas Mattern

Wir haben selber schuld, wenn sich keine Kunden mehr in die Galerien wagen. Ich kann in eine Galerie gehen und dort stundenlang alleine die Bilder anstarren.
Macht das mal in einem Autoladen. Da seit ihr sofort von Verkäufern umringt, die euch die Vorzüge der Autos erklären.

Ich kann euch Heinz Holtmanns Buch „Keine Angst vor Kunst“ empfehlen. Holtmann schreibt z.B. über den Galeriebesuch „Wagen Sie aber ruhig, Fragen zu stellen, und vergessen Sie nie, dass die Ausstellungen ja für Sie als Kunstinteressierten und möglichen Käufer gemacht werden. Holen Sie sich die Informationen über Ihre Lieblingskünstler direkt von der Basis.“

Ich kann euch nur den Tip geben, diesen Rat zu befolgen.

Toskana Volterra wird im Goldrahmen präsentiert - Aquarell von Andreas Mattern

Toskana Volterra wird im Goldrahmen präsentiert - Aquarell von Andreas Mattern

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Kapitel

Vergangene Beiträge

September 2010
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 5.399 Followern an

%d Bloggern gefällt das: