Skip to content

Wiesenburg bei Berlin und N.Y. – Radierungen von Andreas Mattern

Kontrastreicher können die Themen kaum sein. Wiesenburg und New York. Beides hat mich sehr gereizt in Szene zu setzen. Bei der Wiesenburg Radierung mag ich besonders meine Idee vom gelben Himmel.

Hierbei ist es wichtig, den Asphaltstaub für die Aquatinta sehr gleichmäßig aufzutragen. Wir haben einen guten Staubkasten und das Geheimnis ist, das die Platten nicht zu lange und nicht zu kurz im Kasten sein dürfen.

Bei der N.Y. Radierung wirkt das Motiv an sich, die hohen Gebäude und der Broadway, der die Menschen zum Träumen bringt.

Schon seit einigen Jahren haben Hauni und ich Kontakt zur Galerie Fuchstal, ca. 80 km westlich von München. Letzte Woche bat die Galeristin Frau Gerda Feldmeier-Bold um neue Arbeiten von uns. Der Schwerpunkt der Galerie liegt im Bereich grafische Kunst, speziell der Holzschnitt aber auch Radierung und Zeichnung.

So die heute gezeigten Radierungen unter anderem den Weg zur Galerie Fuchstal gefunden und kann dort betrachtet und/oder gekauft werden.

Hier die Kontaktdaten der Galerie Fuchstal, Gewerbestraße 15, Asch, 86925 Fuchstal, 0049-(0)8243-3489

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Kapitel

Vergangene Beiträge

November 2010
M D M D F S S
« Okt   Dez »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 5.392 Followern an

Twitter

%d Bloggern gefällt das: