Skip to content

Die Kunst ist die Kunst…..

sag ich immer. Aber heißt das,  jeder kann machen was er will?

Die Ausstellung zum Heidelberg-Projekt wird am 21.03.2013 , 18 Uhr im Rathaus Heidelberg eröffnet.

Heidelberg-Baustelle Bahnstadt-Aquarell/Watercolor -56/76 cm-Andreas Mattern-2013

Heidelberg-Baustelle Bahnstadt-Aquarell/Watercolor -56/76 cm-Andreas Mattern-2013

Ein paar Bilder von der ersten Projektwoche:

Patrick Hanke und Andreas Mattern-Heidelberg-Halle 01 (c) Andreas Mattern

Patrick Hanke und Andreas Mattern-Heidelberg-Halle 01 (c) Andreas Mattern

Andreas Mattern beim malen in Heidelberg-Baustelle Bahnstadt (c)Andreas Mattern

Andreas Mattern beim malen in Heidelberg-Baustelle Bahnstadt (c)Andreas Mattern

Patrick Hanke und Andreas Mattern-Alte Feuerwache Heidelberg (c) Andreas Mattern

Patrick Hanke und Andreas Mattern-Alte Feuerwache Heidelberg (c) Andreas Mattern

Andreas Mattern malt in Heidelberg (c) Andreas Mattern-2013

Andreas Mattern malt in Heidelberg (c) Andreas Mattern-2013

Elke Memmler und Patrick Hanke malen die Print Media Lounge in Heidelberg (c) Andreas Mattern-2013

Elke Memmler und Patrick Hanke malen die Print Media Lounge in Heidelberg (c) Andreas Mattern-2013

Elke Memmler, Wolfgang Steche (Projekt-Fotograf), Mario Stiller und Andreas Mattern im Atelier Alte Feuerwache Heidelberg (c) Andreas Mattern-2013

Elke Memmler, Wolfgang Steche (Projekt-Fotograf), Mario Stiller und Andreas Mattern im Atelier Alte Feuerwache Heidelberg (c) Andreas Mattern-2013

 

Hier ein paar Einblicke von Patrick Hanke zum Projekt in Heidelberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5 replies »

  1. Kunst ist alles und nichts,,,,;-). Klar kann jeder machen wie er/sie will. Nur er/sie dann hält aus mit Kritik. Ob man findet es gut oder schlecht ist ja einen andere Tema. Eine persöhliche Meinung. Oh mann, da wo Patrick und Elke sitzten war ja einen wunderschöne und romantische kleine Plätzchen…..:-)))…lg/Suzi

    Gefällt mir

  2. eure motive finde ich klasse. mit heidelberg verbindet man sonst heher die typischen postkartenmotive mit neckar, altstadt und kirche. es gibt aber auch die anderen ansichten. euch weiterhin viel spass! gruß, frank

    Gefällt mir

  3. Ich finde eure Bilder wirklich schön. Das Projekt muss echt klasse gewesen sein. Ich mag Heidelberg sehr gerne, da gibt es wirklich wunderschöne Motive und Szenerien.
    Danke für die Einblicke!
    Gruß

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Kapitel

Vergangene Beiträge

März 2013
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 5.424 Followern an

Twitter

%d Bloggern gefällt das: