Skip to content

Gerade beim Aquarell hört man immer………

wieder: „Dieses schöne Motiv möchte ich malen können“ Desöfteren stelle ich fest, dass dies garnicht nötig ist, weil eher die Kunst in der Veränderung des vorgegebenen

Motivs liegt. Bei nicht so „schönen Motiven“ beliebt in der Regel mehr Spielraum zur eigenen Interpretation des Motivs.

Also Leute , sucht euch nicht so schöne Motive und macht da euer eigenes Ding draus, ausser bei Venedig, weil Venedig ist immer schön, aber malt Venedig deshalb einfach anders schön:-)

Venedig del Megio-Aquarell/Watercolor-56/76 cm-Andreas Mattern-2014

Venedig del Megio-Aquarell/Watercolor-56/76 cm-Andreas Mattern-2014

 

1 reply »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Kapitel

Vergangene Beiträge

Februar 2014
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 5.424 Followern an

Twitter

%d Bloggern gefällt das: