Skip to content

Nun aber wirklich „Der Berliner Dom“ – Radierung

Gestern war ich schon ganz schön müde. So habe ich meine Blumen – Radierung als Berliner Dom betitelt.

Aber nun kommt der Berliner Dom. Die Radierung ist größer als mein Standardmaß für Radierungen, nämlich 20 x 25 cm. Ich mag das Format 15 x 20 cm lieber, weil ich es beim Auswischen der Farbe problemlos in der Hand halten kann. Das Auswischen ist sehr anstrengend und es ist wichtig, genau zu arbeiten und nicht zuviel Farbe stehen zu lassen.

Radierung Berliner Dom Andreas Mattern

Radierung Berliner Dom Andreas Mattern

2 replies »

  1. Hallo Andreas,

    mir gefallen Ihre Radierungen super gut. Schön, dass Sie diesen Blog eingerichtet haben. Es ist nett, so mehr über Ihre Aktionen zu erfahren. Die Toskana Radierung ist von den Farben und der grafischen Aufteilung einfach grandios! Ich würde zu gern an einem Kurs in Berlin teilnehmen. Mich interessieren die Farbradierungen. Gibt es Termine?

    Viele Grüße
    Eva

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Andreas Mattern

Kapitel

Vergangene Beiträge

April 2009
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 5.392 Followern an

Twitter

%d Bloggern gefällt das: